Dr. med. Reina Dobberkau

Dr. med. Reina Dobberkau

Kontakt aufnehmen

Dr. med. Reina Dobberkau

Chefärztin der Fachklinik für Kardiologie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Komplette nicht-invasive kardiologische Diagnostik inklusive echokardiographischer Diagnostik
  • Schulungen für Patienten mit koronarer Herzerkrankung und Herzklappenerkrankungen, Diabetesschulungen, Schulung INR-Selbstkontrolle

MEDICLIN Klinik am Brunnenberg

Lebenslauf

Studium

  • 1984 - 1990

    Medizinstudium an der Universität Leipzig

  • 1990

    Approbation als Arzt

Klinischer/Wissenschaftlicher Werdegang

  • 1983 - 1984

    Praktikum im Krankenhaus Bad Elster als Vorbereitung auf das Medizinstudium

  • 1990

    Tätigkeit als Assistenzarzt im Kliniksanatorium des Staatsbades Bad Elster

  • 1991 - 1993

    Tätigkeit als Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin im Kreiskrankenhaus Oelsnitz / Bad Elster, Innere Abteilung

  • 1992

    Erhalt der Approbation als Arzt nach § 3 der Bundesärzteordnung

  • 1994 - 1996

    Tätigkeit als Assistenzarzt in Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin in der Medizinischen Klinik des Vogtlandklinikums Plauen

  • 1996

    Abschluss des Promotionsverfahrens, Erhalt des akademischen Grades Dr. med.

  • 1996 - 2000

    Tätigkeit als Assistenzarzt / später Facharzt für Innere Medizin in der Vogtlandklinik Bad Elster / Kardiologische Abteilung

  • 1997

    Facharztanerkennung, Gebietsbezeichnung Innere Medizin

  • 2000

    Schwerpunktbezeichnung Kardiologie

  • 2001 - 2010

    Tätigkeit als Oberärztin der Kardiologischen Abteilung der MEDICLIN Klinik am Brunnenberg Bad Elster

  • Seit 09/2010

    Chefarzt der Kardiologischen Abteilung der MEDICLIN Klinik am Brunnenberg Bad Elster

Berufliche Weiterbildungen/Qualifizierungen

  • 09/1994

    Fachkundenachweis Rettungsdienst

  • 03/1996

    Fachkundenachweis Ultaschalldiagnostik: Abdomen und Retroperitoneum Erwachsene, Uro-Genitalorgane, Thoraxorgane, Schilddrüse

  • 06/1998

    Fachkundenachweis: Echokardiographie-Erwachsene, Doppler-Echokardiographie Erwachsene

  • 02/2006

    Fachkundenachweis Strahlenschutz, Röntgendiagnostik des Thorax

  • 02/2006

    Grundkurs Sozialmedizin/Rehabilitationswesen, Teil I und II

  • 03/2006

    Grundkurs Sozialmedizin/Rehabilitationswesen, Teil III und IV

  • 05/2007

    Aufbaukurs Sozialmedizin, Teil E und F

  • 04/2008

    Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer, gültig bis 4/2013

Qualifikationen

Fachärztin

Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie

Zusatzbezeichnungen

Sozialmedizin

Fachkunde

Rettungsdienst
Ultaschalldiagnostik
Echokardiographie Erwachsene
Doppler-Echokardiographie Erwachsene

Weiterbildungsermächtigungen

FA Innere Medizin und Kardiologie (neue WBO)

Dauer: 12 Monate
Sächsische Landesärztekammer

Basisweiterbildung Innere Medizin (neue WBO)

Dauer: 18 Monate
Sächsische Landesärztekammer

Fachgesellschaften

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
Bund deutscher Internisten (BDI)

Mit Klick / Tap können Sie die interaktiven Kartenfunktionen nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Google